Einführbänder

Ein zuverlässiger Einführ

Die Bijlsma Hercules Einführbänder sind einzigartig in ihrer Benutzerfreundlichkeit, in verschiedenen Varianten erhältlich und können für verschiedene Zwecke verwendet werden.

Einzigartig in der Benutzerfreundlichkeit

Die Einführbänder sind mit einem profilierten PVC-Gurtband ohne Trägerstreifen für den horizontalen Transport und den Transport in einem begrenzten Winkel ausgestattet. Das Förderband ist öl- und fettbeständig sowie hitzebeständig bis 90 ° C. Die Antriebsrolle und die Umlenkrolle haben V-Nuten für einen entgleisungsfreien und korrekten Riemenlauf. Die Maschinen sind außerdem mit wartungsfreien Pendelkugellagern, einem robusten Drehstrommotor mit Winkelgetriebe und einem wasserdichten Klemmenkasten IP 54 ausgestattet. Dieser Getriebemotor ist am Ende des Riemens montiert.

Die Förderbänder von Bijlsma Herucles sind einmalig in Benutzerfreundlichkeit. Die Bänder sind in verschiedene Ausführungen lieferbar zur jeder Zweck. Die Bänder wirden Steckerfertig geliefert. Die PVC Gurtband, ohne Questollen, ist geeignet für Waagerechtes Transport oder unter ein geringer Winkel. Die Fördergurte sind hitzebeständig bis 90°C und wieterhin Öl– und Fettbeständig.

  • Sackführungbleche ambeim Sackumdrücker, zum Positionierung zum Einfuhrrollenband.
  • Drehbare Befestigungpunkte am Auf-und Abgabeseite, womit die Säcke unter unterschiedliche Winkel. im Pallettiergerät eingeführt werden können.
  • Stabiler Rahmen geeignet zum Pufferung der Säcke.
  • Verstellbare Seitenführungen zum Zusammenklappen von Säcke.
  • Puffersensor.
  • Hälterung für Bodenmontage; fest oder höheneinstellbar in Kombination mit Nähband.

     

 
Model IVB 100-50 PM IVB 150-50 PM IVB 200-50 PM
Gurtlänge 1.000 mm 1.500 mm 2.000 mm
Gurtbreite 500 mm 500 mm 500 mm
Gurtgeschwindigkeit 18 m / min 18 m / min 18 m / min
Gurtunterstützung flach flach flach
Gurtführung rollen Ø 50 mm rollen Ø 50 mm rollen Ø 50 mm
Antrieb 0,75 kW 0,75 kW 0,75 kW

* Technische Änderungen vorbehalten.

Mehr Informationen anfordern

"Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns über die Möglichkeiten informieren"

- Theo Ypma
Field with * are required