Palettiergerät

Die Stapelkraft auf jeder Farm

Die kompakte Bauweise des Bijlsma Hercules Palettierers macht ihn für die Platzierung in nahezu jedem Raum geeignet. Leere Paletten können von drei Seiten in die Maschine eingezogen werden.

Die Funktionsweise in Kürze

Die Säcke werden durch ein optionales (Näh)Band der Maschine zugeführt. Eine Sackkippvorrichtung kippt die Säcke auf die Zufuhrrollenbahn. Speziell geformte Rollen sorgen dafür, dass die Säcke ausgeglichen werden. Ein Sackaufzug fördert die Säcke hoch, wonach sie in der richtigen Höhe von einem produktfreundlichen Greifer übernommen werden. Der auf einem Laufwagen montierte Greifer bewegt sich zur richtigen Stelle oberhalb der Palette und lässt den Sack los. Über einen Fülltrichter wird der Sack an die richtige Stelle gelegt. 

BHB 550-2
BHB 550-2
BHB 550-2
  • Mittels Touchscreenbedienung kann jedes beliebige Stapelprogramm ganz einfach selbst erstellt werden. Das System ist mit Stapelkategorien ausgestattet, wodurch die Erstellung eines Stapelmusters auf sehr einfache Weise durchgeführt werden kann.
  • Zufuhr der Säcke und Abfuhr der beladenen Paletten von mehrere Seiten möglich.
  • Positionierung der einzelne Säcke einfach am Display zu ändern.
  • Stapelrahmen für ein optimale Befüllung der Palette. Stapelrahmen mit einstellbaren Führungsblechen für Euro- und Kühlpaletten. Standardabmessung 1.600 x 1.600 mm, 275 mm.
  • Geschwindigkeitsregulierung der Motoren über Frequenzregler.
  • Gummi-/Nylon-Laufräder, wodurch weniger Lärm und weniger Verschleiß des Sackführungsmechanismus.
  • Höhenverstellung durch eine robuste Kette anstelle eines Stahlseils oder Hebebänder.
  • Rollenzufuhrbahn mit 10 ovalen Rollen zum Ausgleichen des Sackinhalts für besseres Stapelresultat.
  • Elektrisch angetriebene Sackhebevorrichtung mit höherer Leistung durch die doppelte Keilriemenkonstruktion.
  • Mittels Gabelstapler mit Einschubprofilen einfach umzusetzen.
  • Potentialfreier Kontakt für den Anschluss einer Nähstraße an den Palettiergeräte mit Voll- und Störungsmelder.

     

  • Integrierte Wickelvorrichtung (AWK 500).
  • Verkleinerungssatz für 10 kg Säcke.
  • Greifer und Aufzug Vergrößerungssatz für Säcke bis maximale 80kg., inkl. Aufzugverlängerung
  • Rolleneinfuhrband mit 13 Rollen, 750 mm statt 650 mm breite.
  • Greiferverlängerungssatz womit die gesamte Greifer mit 1 Finger verlängert wird
  • Standby-Sensor am Zuberingerband
  • Zusätzliche Anschluß für Zuberingerband (3x 400V - 50Hz).
  • Zusätzliche Sensor + Schalter für wechseln zwisschen 25 kg und 50 kg.
  • Pneumatischer Sackumdrücker.
  • Zusätzliche Teilung in der Länge  für  Verladung in Container.
  • Rahmen für  Anbau einer Sackumdrücker nicht direkt an der Palettiergerät, nicht einstellbar.
  • Rahmen für  Anbau einer Sackumdrücker nicht direkt an der Palettiergerät, höhen einstellbar.
  • Vergrößerter Einfuhrrahmen 1800 mm x 1800 mm, Höhe 370 mm.
  • Erhöhungssatz 100 mm, damit die Maschine frei vom Arbeitsboden positioniert werden kann (lose Verlängerungsblöcke)
  • Erhöhungssatz 200 oder 400 mm für eine erhöhte Einspeisungsoption (kompletter Verlängerungsrahmen).
  • Drei zusätzliche Rollen auf Rollenförderer für die Beutelzufuhr (insgesamt 13 Stück anstelle von Standard 10 Stück).
  • Abgedeckte Walzen für die problemlose Zuführung von glatten Säcke.
  • Gelände rundum der Maschine verbunden mit Notstopvorrichtung.
  • Sicherheitszone rundum der Maschine mit Lichtschranken als Teil der Notstopvorrichtung, 2 Lichtbündeln.
  • Puffermöglichkeit für maximal 5 Lehrpaletten.
Model BHB 550-2
Leistung mit 50 kg Säcken 460 Säcke / Stunde
Leistung mit 25 kg Säcken 500 Säcke / Stunde
Maximale Arbeitshöhe 4.200 mm
Maximale Stapelhöhe 2300 mm
Fahrt 3,8 kW
Druckluftbedarf 7 bar - netto ca. 60 l / min
Länge 3.750 mm
Breite 2.500 mm
Höhe 3.200 mm
Gewicht 1.850 kg


* Technische Änderungen vorbehalten.

Mehr Informationen anfordern

"Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns über die Möglichkeiten informieren"

- Theo Ypma
Field with * are required